Gesundheitstag „Hütte bewegt“

von Kategorien: Allgemein

„Hütte bewegt“ – Gesundheitstag am 20.10.2019


Schon zum fünften Mal in Folge heißt es im Oktober wieder „Hütte bewegt“.

An diesem Sonntag können sich wieder alle Interessenten, Mitglieder und Patienten von 10:00 bis 15:00 Uhr informieren, testen und durchchecken lassen.

Viele neue und bekannte Stände führen an diesem Tag Beratungen durch und berichten über die neuen Trends/ Konzepte rund um das Thema Gesundheit.


Hiesige Firmen aus dem Gesundheitswesen informieren über Bewegungs- und Entspannungsangebote, Präventionsleistungen bis hin zum Thema gesunde bewusste Ernährung. Am Tag der Gesundheitsmesse wird ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das sich nicht nur auf die reine Theorie beschränkt, sondern alle Besucher zum Mitmachen einlädt.
So bietet unter anderem Orthopädie-Schuhtechnik Sprekelmeyer eine Fußdruckmessung und die Fa. Augenoptik Beermann einen Sehtest an, sowie die Fa. Gerland einen Hörtest. Die Neue Apotheke lädt zum Mini-Check ein, indem nicht nur der Blutdruck kontrolliert und gemessen, sondern auch der Blutzucker bestimmt wird. Am Stand der BARMER hat man die Möglichkeit an der T- Wall seine Reaktion, Geschicklichkeit und die Geschwindigkeit des Körpers zu testen. Das Vitalis Gesundheitszentrum bietet unter anderem Muskelmessungen, Belastungs- und Herzkreislauftests sowie Körperfett/Substanzmessungen an. Durch den CardioScan können diesmal auch Stoffwechselanalysen, Ruhe EKGs und Herz- Stressmessungen durchgeführt werden. Außerdem informiert und hilft das Vitalis Team bei dem Projekt „Auf in ein gesundes, schmerzfreies und zufriedenes Leben“.
Neben vielen weiteren Angeboten aus dem Fitnessbereich bieten Alexander und Benjamin von der Meisterhand Kung-Fu-Schule Selbstverteidigungskurse an und klären über Sicherheit sowie körperliche und geistige Entwicklungsmöglichkeiten neben anderen Sportarten auf. Diese können bei Interesse sogar praktisch durchgeführt werden. Der Kurs beginnt für die Kinder um 10:30 Uhr und für die Erwachsenen um 12:30 Uhr. Voranmeldungen bitte unter 05401-41755. Neue Workshops und Kurse finden in deren Trainingsstätte Vitalis statt. Viele weitere Mitmachaktionen erwarten Sie. Außerdem bieten die Physiotherapeuten der Praxis „physio vital“ Wohlfühl- und Gesundheitsmassagen an, klären bei orthopädischen und neurologischen Erkrankungen auf und finden individuelle Lösungen im Fitness- und Gesundheitsbereich. Durch unser praxiseigenes Auto können auch Informationen über Hausbesuche weitergegeben sowie die Themen „Beweglichkeit im Alter“, Abholservice, Demenz, Parkinson, Seniorentraining, Yoga und Pilates besprochen werden. Die Gedächtnistrainerin Susanne Phillipp informiert über das spielerisch gezielte Training für Gedächtnis- und Hirnleistung und bietet ab November 2019 entsprechende Kurse im Vitalis.

Alle diese Angebote sind selbstverständlich kostenfrei.

Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz. Im Eingangsbereich oder bei schönem Wetter vor dem Vitalis wartet Pia zum Kinderschminken auf Euch!

Ganz neu ist allerdings das „Early Bird“- Projekt. Frühaufsteher können erstmal gegen eine kleine Gebühr von 2 Euro Spende, für einen guten Zweck, schon ab 9 Uhr die Stände besuchen und sich testen lassen. Dafür gibt es ein kostenfreien Eiweiß-Shake vom Vitalis Gesundheitszentrum als Belohnung.
„Lassen Sie sich einfach überraschen! Wir freuen uns wieder über viele Besucher“, so Klenke und Gödde, die zum fünften Mal in Folge „Hütte bewegt“ durchführen.